Stadtradeln Stuttgart: Radeln für den Klimaschutz

Stuttgart nimmt in diesem Jahr zum vierten Mal an der bundesweiten Umweltaktion STADTRADELN teil. Doch worum geht´s hier eigentlich? Seit mittlerweile zwölf Jahren ruft die Kampagne des Klima-Bündnis Städte, Landkreise und Kommunen dazu auf, gemeinsam mit ihren Bürgern für den Klimaschutz und nachhaltige Mobilität in die Pedale zu treten. Im Rahmen eines Wettbewerbs sammeln alle Teilnehmer so viele geradelte Kilometer wie möglich – im vergangenen Jahr schwangen sich deutschlandweit über 400.000 Bürger aus 1.100 Städten und Gemeinden für die Aktion in den Sattel! Genau das Richtige für uns und Dich?! Lasst uns zusammen Kilometer sammeln!


Gemeinsam Kilometer sammeln

Nachdem der ursprüngliche Aktionszeitraum fürs STADTRADELN Stuttgart im Mai Corona-bedingt ausgesetzt werden musste, steht der neue Termin nun fest: Vom 7. bis 27. September 2020 sind alle Stuttgarter aufgerufen, für den Umweltschutz Kilometer zu sammeln. Über 180 Teams haben sich zum jetzigen Zeitpunkt – rund fünf Wochen vor Kampagnenstart – bereits angemeldet. „Ich freue mich, dass wir eine ganze Reihe von Teams haben, die seit dem ersten Mal dabei sind und uns nun schon im vierten Jahr unterstützen“, so Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau, Wohnen und Umwelt. „Auch in diesem Jahr möchten wir zeigen, dass Klimaschutz, Mobilität und Spaß gut zusammenpassen und der Umstieg auf das Fahrrad einfach ist. Zudem ist Bewegung an der frischen Luft gerade bei den derzeitigen Einschränkungen gut für die Gesundheit. Und wir gehen davon aus, dass sich auch die Radlerinnen und Radler der Kampagne an die Regeln des Infektionsschutzes halten und vernünftig sind.“

Einem neuen Kilometer-Rekord im Rahmen des STADTRADELN Stuttgart steht also nichts im Wege! Wir von weltweit-draussen nehmen zum zweiten Mal an der Aktion teil – also quasi seit es uns gibt! Das Fahrrad spielt für uns auch ohne Aktion ganzjährig eine wichtige Rolle und so ist es für uns selbstverständlich, dass wir hier Flagge zeigen und uns mit einem eigenen Team engagieren!

2019 hatten die fünf Mitglieder des weltweit draussen Teams 1.527 km erradelt. Für dieses Jahr ist das Team -Stand 06.08.2020- auf 13 Personen angewachsen und wir freuen uns schon auf den Startschuß am 07.09.2020. Erklärtes Ziel ist es die 2.000 km Marke zu knacken und somit einen beachtlichen Batzen für Stuttgart beizutragen.

Eine genaue Abschätzung der Kilometer lässt sich erst abgeben, wenn wir wissen, wie viele Waden tatsächlich für unser Team strampeln. Unsere Einladung ging raus, es haben sich bereits 13 Leute angemeldet und wir haben einige mündlichen Zusagen. MitradlerInnen sind herzlich willkommen!“
Andrea Escher, weltweit-draussen.de Gründerin


Wer fährt bei weltweit-draussen.de?

Das Schöne ist, dass sich unserem Team Radfahrer aus ganz verschiedenen Richtungen angeschlossen haben. Arbeitskolleginnen und -kollegen, Freunde, Nachbarn und Bekannte – die Fahrradkategorien sind ebenso bunt. Denn jeder Kilometer zählt!

Was uns auszeichnet ist, dass wir ein bunt gemischter Haufen sind. Weder arbeiten wir alle bei der selben Firma, noch treffen wir uns einmal wöchtentlich zur Rennrad-oder Biketour oder zum gemeinsamen Trainieren. Wir kennen uns über alle möglichen Querverbindungen: Improtheater, Yoga, Mountainbiken, Arbeit, Freundesfreunde, PartnerInnnen von Freunden. Doch eines haben wir gemeinsam: Wir fahren alle gern Rad. Und zwar so ziemlich alle Arten von Rad: Vom langhubigen Mountainbike, übers leichte Carbon-Rennrad, dem custom-made Urban Bike bis hin zum zweckmäßigen Trekkingrad ist alles dabei. Da schauen wir doch mal etwas genauer hin und stellen euch ein paar Radlerinnnen und Radler genauer vor.

Andrea

wohnt in Stuttgart-Ost // Arbeitsweg S-Ost > Denkendorf 19 km // früher nur auf dem Mountainbike kommen inzwischen auch viele Kilometer im Alltag zusammen // hat das Rennradfahren für sich entdeckt

„Ohne Fahrrad fehlt mir was! Auf dem Rad fahre ich am Stau vorbei, bekomme meine tägliche Bewegungsration und den Kopf frei. Ich möchte noch viel mehr Leute davon überzeugen, das Auto öfter stehen zu lassen!“

Oliver

wohnt in S-Vaihingen // Arbeitsweg S-Vaihingen > Ludwigsburg variert je nach Lust und Laune zwischen 22 km – 30 km einfach // legt, wenn möglich, alle Wege mit dem Radl zurück // fährt Rennrad, Fully und Alltagsrad mit Gepäckträger, Licht und Schutzblechen

Meine Stadtradeln-Motivation: Autos raus – Räder rein in den Kessel – mehr Lebensqualität den Menschen!

Lisa

wohnt in Stuttgart-West // Arbeitsweg S-West > Ditzingen 15 km einfach // fährt je nach Lust und Laune MTB Enduro, Alpenüberquerungen, Rennrad, Cyclocross und legt alle Kilometer in der Stadt auf dem Rad zurück

Meine Stadtradeln-Motivation ist es, den Stau zu umgehen, ich fahre Rad der Umwelt zu Liebe. Außerdem verbinde ich den Weg zur Arbeit mit dem Hobby – was will man mehr?

Bernadette

wohnt in Stuttgart-Ost // Arbeitsweg S-Ost > Sindelfingen: 23-26 km einfach je nach Strecke // fährt Mountainbike, Rennrad und Stadtrad – je nach Lust und Laune

“Radfahren ist für mich gelebte Freiheit auf zwei Rädern und definitiv die schnellste und unabhängigste Art, um in der Stadt voranzukommen. Wir sind viele, verschaffen wir uns Gehör!”

Leon

wohnt in Stuttgart-Degerloch // Arbeitsweg S-Degerloch > Denkendorf 14 km einfach // fährt täglich zur Arbeit und am Wochenende längere Rennrad-/ Gravel- oder Mountainbike-Touren

“Ich liebe Radfahren, also nehme ich jede Gelegenheit wahr, um mehr Zeit auf dem Rad zu verbringen! Ich lebe erst seit ein paar Monaten in Stuttgart, das Fahrrad eignet sich perfekt, um die Stadt und das Umland kennenzulernen.

Claudia

wohnt in S-Vaihingen // Arbeitsweg S-Vaihingen > S-Mitte 8 km einfach // fährt am liebsten Trekkingrad, vor allem rund um den Birkenkopf und im Schönbuch

“Ich verspreche mir vom Stadtradeln, dass die Radfahrer-Lobby in Stuttgart gestärkt wird.”

Nils

wohnt in Stuttgart-Ost // Arbeitsweg S-Ost > Filderstadt 20 km einfach // je nach Fitness und Uhrzeit mit oder ohne E-Unterstützung // am Wochenende ist Nils auf dem Fully im Wald anzutreffen

„Von der Aktion Stadtradeln erhoffe ich mir, dass insbesondere Pendler vermehrt auf das Fahrrad umsteigen!“

Florence

wohnt in S-Heslach // Arbeitsweg S-Heslach > Esslingen 15 km einfach // erledigt einfach alles mit dem Rad und kombiniert Rad und ÖPNV über alle Landesgrenzen hinweg

“Radfahren ist für mich der Inbegriff für eine gute Work-Life-Balance! Die besten Ideen für die Arbeit habe ich morgens auf dem Rad und abends hilft es beim Abschalten. Außerdem bin mit dem Rad viel schneller unterwegs und fahre am Stau vorbei!“

Tanja

wohnt in S-Süd // Arbeitsweg S-Süd > Weilimdorf 16 km einfach – mal mit dem Rennrad, mal mit dem E-MTB // ihr Herz schlägt eindeutig für Enduro // fährt auch gerne Rennrad im Stuttgarter Umland

“Das Fahrrad ist für mich Verkehrsmittel Nr. 1. Es ist perfekt, um nach der Arbeit die Gedanken raus zu radeln. Mich motiviert es, andere fürs Radfahren zu begeistern.”

Übrigens: Mit insgesamt 674.896 Kilometern erzielte Stuttgart 2019 einen beachtlichen vierten Platz im Baden-Württemberg-Ranking. Dieses Ergebnis gilt es im diesjährigen Aktionszeitraum vom 7. bis 27. September zu toppen – und damit ein starkes, sichtbares Zeichen für Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und eine lebenswerte Stadt zu setzen.


Das Wichtigste in Kürze

  • Das STADTRADELN Stuttgart findet vom 07. bis 27. September 2020 statt
  • Teilnehmer müssen in Stuttgart wohnen oder arbeiten oder
  • In Stuttgart auf die Schule gehen, studieren oder einem Verein angehören
  • Es spielt keine Rolle, wo die Kilometer erradelt werden
  • Kilometer können in und außerhalb Stuttgarts gesammelt werden – auf dem Weg zur Arbeit (Schule, Uni) aber auch in der Freizeit
  • Die Teilnehmer tragen ihre gesammelten Kilometer online ein – entweder über den Computer oder per App (Download hier)
  • Gemeinsam macht´s mehr Spaß: Einzelpersonen können sich einem offenem Team (z.B. dem weltweit-draussen.de-Team) anschließen und Kilometer sammeln

Info zur Anmeldung

Zur Aktion STADTRADELN Stuttgart kannst Du Dich bereits heute anmelden.
Geht nur 2 Minuten! Und so geht´s:

1. www.stadtradeln.de/stuttgart aufrufen
2. Mitmachen > Radelnde > Registrieren
3. Bundesland (Baden-Württemberg) und Kommune (Stuttgart) auswählen

Dir gefällt unser Blog? Dann werde Teil des weltweit-draussen.de STADTRADELN Teams!
4. Nach Team “weltweit-draussen.de” suchen und innerhalb unseres Teams anmelden.